Nicht nur Deine Kunden profitieren von einer einfachen Buchungsmöglichkeit. Du als Anbieter kannst mit einem System wie das von anny Deine Angebote und Kunden ganz intuitiv verwalten und sparst dabei eine Menge Zeit. Stehe nie wieder vor leeren oder überfüllten Klassenräumen. Mit dem benutzerfreundlichen System von anny kannst Du jegliche Art von Kursen managen:

  • Schwimmen, Fitness, Boxen, Yoga, Personal Training, Pilates, EMS Studio, Tennis

  • Kreatives, Töpfern, Musik

  • Sprachen, Nachhilfe

  • Seminare, Workshops, Events

Kurse und Services anlegen

In Deinem Admin-Account bei anny kannst Du Deine Angebote ganz einfach anlegen. Lege Deine Kurse als sogenannte Ressource an. Deinen Kurs kannst Du dann ganz individuell mit Bildern, Texten und Eigenschaften beschreiben.

Übrigens: Neben Kursen kannst Du auch Equipment oder weitere Ressourcen in anny buchbar machen, denn anny ist ein all-in-one Buchungssystem.

Im nächsten Schritt entscheidest Du, wie Deine Ressource gebucht wird. Soll es ein einfaches Stundenticket geben? Oder die Wahl zwischen Stunden und Tagesticket? Vielleicht möchtest Du den Kunden auch die Option einer flexiblen Zeitauswahl geben? Wie teuer ist Dein Service? Du entscheidest die Stornierungsbedingungen und auch, ob online bezahlt werden kann.

Sidenote: Auch die Bedingungen für eine Probestunde oder -training lassen sich an dieser Stelle ganz nach Deinen Regeln einstellen. Somit fördert ein Buchungssystem aktiv Deine Neukundengewinnung.

Wann findet Dein Kurs statt? Verfügbarkeiten pflegen.

Nun stellt sich eine große Frage: Findet Dein Kurs regelmäßig statt oder nur gelegentlich? Beide Szenarien kannst Du in anny einstellen. Wähle zwischen regelmäßigen und unregelmäßigen Zeitplänen. Regelmäßige Zeitpläne eigenen sich für gleichbleibende Öffnungszeiten. Unregelmäßige Zeitpläne eigenen sich bei Kursen nach Bedarf oder Personal. In beiden Fällen kannst Du Deine Verfügbarkeiten (Zeit) und Teilnehmeranzahl (Menge) angeben.

Die volle Kontrolle mit dem anny-Kalender

Da Herzstück Deiner Kursverwaltung ist Dein anny-Kalender. Hier kannst Du alle Deine eingegangenen Buchungen in der Übersicht sehen, Details zur Buchung anzeigen lassen und Dich so über Teilnehmende informiere.

In Deinem anny-Kalender kannst Du Buchungen ganz einfach verschieben, stornieren oder anderweitig ändern. Deine Teilnehmende werden automatisch per E-Mail informiert. Genauso einfach können auch Teilnehmende ihre Buchung wieder absagen und ihren Platz somit wieder für andere freigeben.

Der anny-Kalender ist außerdem dazu da, um Deine unregelmäßigen Verfügbarkeiten schnell und unkompliziert einzutragen.

Erfahre mehr dazu in diesem Beitrag.

Mach Deine Kurse zum Erfolg

Mit einem Buchungsmanagement wie anny kannst Du Deine Kundenbeziehungen optimieren, umständliche Anmeldungen umgehen und viel Zeit in der Verwaltung und Buchhaltung sparen. Worauf wartest Du also noch?

War diese Antwort hilfreich für dich?