Du hast die ersten Schritte gemacht und Deine Ressourcen angelegt.

Doch wie sieht nun der Buchungsprozess für Deine Kunden aus?

Wie Deine Buchungsseite für Deine Kunden aussieht, haben wir Dir in einem Video Tutorial zusammengefasst. In der Videoreihe anny academy führen wir Dich durch das anny System und zeigen Dir anhand von Beispielen, wie Du erfolgreich unser Buchungssystem nutzt!

Live-Icon

Achte darauf, dass Deine angelegten Ressourcen live geschaltet sind. Das erkennst Du am grünem live-Icon oben links an jeder Ressource. Erst dann ist die Buchungsseite deiner Ressource öffentlich einsehbar und der Hinweis "Seite gesperrt" verschwindet.

Live-Icon bei anny

Sollte Deine Ressource noch nicht live sein, kannst Du diese über die drei Punkte und einem Klick auf "aktivieren" live stellen.

Wie komme ich zu meiner Buchungsseite?

Sobald alle Deine Ressourcen aktiviert und live sind, klicke unten links auf "Buchungsseite". Ein neuer Tab öffnet sich, mit der Buchungsseite, die so auch Deine Kunden sehen.

Durch Klick auf eine Ressource öffnet sich ein Fenster mit näheren Ressourcen Details.

Darstellung meiner Buchungsseite ändern

Im Reiter Ressource > Einstellungen findest Du weiterführende Layout Optionen. Hier bestimmst Du, welche Elemente auf deiner Buchungsseite ein- oder ausgeblendet werden sollen. Folgende Elemente sind variabel und können pro Ressource unterschiedlich ein- oder ausgeschaltet werden:

  • Bildergalerie

  • Standort

  • Öffnungszeiten (Zeitpläne)

  • Kalender mit Verfügbarkeiten

  • Verfügbare Anzahl

Layoutoptionen in anny

Wie läuft der Buchungsprozess ab?

Um eine Buchung auszuführen, müssen Deine Kunden sich anmelden. Nach dem Klick auf eine Ressource kann Dein Kunde direkt die Ressource für den gewünschten Zeitraum auswählen. War die Anmeldung erfolgreich, bekommen Deine Kunden eine Übersicht zu ihren Angaben und die Buchung kann abgeschlossen werden.

Nach erfolgreicher Buchung erscheint Deinen Kunden ein Bestätigungsfenster und ein Ticket zur abgeschlossenen Buchung. Dieses Ticket kann durch Klick auf "Ticket heruntergeladen" heruntergeladen werden.

Durch die Option "Zum Kalender hinzufügen" haben Deine Kunden außerdem die Möglichkeit, die Buchung direkt in ihren Google-, Outlook- oder iCal-Kalender zu übertragen.

Über den QR-Code auf dem Ticket kannst Du als Admin alle Informationen zur Buchung einsehen.

War diese Antwort hilfreich für dich?