In dem Bereich Kunden findest Du eine Tabellenansicht mit all deinen Kundendaten, in der allgemeine Informationen auf den ersten Blick ersichtlich sind.

Die Tabelle ist sortiert nach: Vorname, Nachname, E-Mail, Unternehmen, Wohnort, Erstellungsdatum.

Eine Kundenkartei wird automatisch bei einer eingehenden Bestellung eines unbekannten Kunden erstellt. Eingehende Bestellungen und Buchungen bekannter Kunden werden automatisch zugeordnet.

Kundendaten durchsuchen

Über der Tabelle befindet sich das Suchfeld.

Hier kannst Du verschiedene Informationen eingeben, um die Kundenliste nach entsprechenden Merkmalen zu filtern. Die Suche unterstützt die Merkmale Vorname, Nachname, E-Mail, Unternehmen und Stadt.

Die Kundenliste wird noch während Du tippst gefiltert, sodass sie dir auch hilft, wenn Du zum Beispiel nur einen Teil des Kundennamen kennst.

Durch Klick auf die Spaltenbezeichnung kannst Du die Kundendaten aufsteigend oder absteigend sortieren. Das System orientiert sich an der gewählten Spalte.

Oben rechts über der Tabelle findest Du die beiden Button Neu + und Export.

Neuen Kunden manuell anlegen

Mit einem Klick auf Neu + (oben rechts über der Tabelle) öffnet sich eine Basis Eingabemaske.

Nun kannst Du die grundlegenden Informationen deines neuen Kunden einfügen. Pflichtfelder sind mit einem * markiert. Über die Schaltfläche Adresse hinzufügen kannst du die Anschrift einpflegen.

Mithilfe von Eingaberegeln stellen wir sicher, dass alle Informationen korrekt gespeichert werden und Du später einen sauberen Datensatz erhältst und nutzen kannst.

Deine Kunden-Eingabemaske kann je nach deinen bereits vorhandenen individuellen Feldern anders aussehen. Deine individuellen Felder (Custom Fields) werden nämlich auf deinen gesamten Kundendatensatz angewandt. Du kannst ein neues individuelles Feld anlegen, indem Du die Schaltfläche Neues Feld nutzt.

Sind alle Informationen ausgefüllt, klickst Du auf Speichern und gelangst gelangst du zu Übersichtsseite des frisch angelegten Kunden mit den dazugehörigen Details.

Kundendaten exportieren

Mit einem Klick auf Export (oben rechts über der Tabelle) kannst Du deine gefilterten Kundendaten in verschiedene Formate exportieren

  • CSV-Datei

  • Excel-Datei

Nach dem Klick auf die gewünschte Option informiert dich ein Pop-up darüber, ob deine Exportanfrage erfolgreich war.

War die Anfrage erfolgreich, bekommst Du - je nach Anzahl der Datensätze - einige Augenblicke später eine E-Mail an deine hinterlegte E-Mail-Adresse. Diese enthält einen Download-Link zu deiner Exportdatei.

Aus Datenschutzgründen verschicken wir keine sensiblen Kundendaten per E-Mail.

Kundendetailseite - Kunde verwalten

Kundendaten

Hier findest Du alle hinterlegten Informationen zu einem einzelnen Kunden.

Du kannst dem Kundendatenblatt weitere Informationen hinzufügen, wie zum Beispiel eine Festnetznummer, einen Titel oder die Sprache des Kunden. An dieser Stelle kannst du ebenfalls neue Felder anlegen, die kundenübergreifend auf allen anderen Kundendatenblättern erscheinen.

Buchungshistorie eines Einzelnen

Im Bereich unter den Kundendaten findest Du alle Buchungen des einzelnen Kunden - und alle Buchungen auf den Namen des gewählten Kunden. Bei einem neuen Kunden ist dieser Bereich typischerweise leer. Mit der Zeit sind alle Buchungen des Kunden von hier aufrufbar.

Hier erfasst Du alle wichtigen Informationen der Buchungen auf einen Blick.

Durch einen Klick auf die Spaltennamen kannst du die Einträge nach deinen Wünschen sortieren.

Mit einem Klick auf einen einzelnen Buchungseintrag öffnest du die Informationsseite der Buchung selbst, wo alle Details hinterlegt sind.

Über das Kontextmenü neben jedem Buchungseintrag (drei Punkte rechts "...") erhältst Du Aktionsmöglichkeiten zur gewählten Buchung. Du kannst eine Buchung oder bei einer Buchung:

  • ablehnen

  • stornieren

  • löschen

  • die Buchungsbestätigung erneut per E-Mail senden

Einmal gelöschte Buchungen lassen sich nicht wiederherstellen. Es wird keine E-Mail an den Kunden geschickt. Wenn Du also Buchungen einfach nur absagen möchtest, nutze die Option Stornieren, damit dein Kunde darüber informiert wird.

Über den Button + Neu kannst Du eine neue Buchung anlegen. Die Kundendaten sind vorausgefüllt vom Kunden, in dessen Kartei Du dich befindest. Erfahre hier mehr zum Anlegen einer neuen Buchung.

Bestellhistorie eines Einzelnen

Der letzte Bereich auf der Kundendetailseite enthält alle mit dem Kunden verknüpften Bestellungen.

Hier erfasst Du alle wichtigen Informationen der Bestellungen auf einen Blick.

Durch einen Klick auf die Spaltennamen kannst du die Einträge nach deinen Wünschen sortieren.

Mit einem Klick auf einen Eintrag gelangst Du zur entsprechenden Übersicht dieser einzelnen Bestellung. Sie liefert dir alle detaillierten Informationen zu dieser Bestellung.

Über das Kontextmenü neben jedem Bestellungsseintrag (drei Punkte rechts "...") erhältst Du Aktionsmöglichkeiten zur gewählten Bestellung. Du kannst eine Buchung oder bei einer Buchung:

  • stornieren

  • den Zahlungsstatus ändern

  • löschen

  • die Bestätigung als pdf herunterladen

  • die Bestätigung erneut per E-Mail senden

Eine Bestellung mit dem Status Entwurf liegt entweder noch im Warenkorb des Kunden oder wurde vom Admin manuell angelegt und noch nicht verschickt. Über das Kontextmenü erhält ein Entwurf die Aktion Senden. Erst dann wird der Kunde über die Bestellung informiert.

War diese Antwort hilfreich für dich?