"Bei anny haben wir Kennenlerngespräche etabliert, die das Ziel verfolgen, die Persönlichkeit hinter den Bewerbungsunterlagen kennenzulernen, und zwar möglichst unkompliziert und in Rahmenbedingungen, in denen sich jede/r einzelne wohlfühlt." Auf unserem Blog berichtet unsere HR & Talent Managerin von ihreren positiven Erfahrung mit Kennenlerngesprächen.

Wie auch Du in Eurem Recruitingprozess ganz einfach Kennenlerngespräche buchbar machen könnt, erfährst Du in dieser Schritt für Schritt Anleitung.

HINWEIS

Auf die grundlegenden Funktionalitäten kannst Du bereits im kostenlosen Starter Paket von anny zugreifen.


1. Lege die Ressource an

Klicke im Menü auf Ressourcen und dann oben rechts auf den Button “Neu +”.

Gebe den Namen der Ressource ein wie beispielsweise “Kennenlerngespräch”, wähle die Kategorie “Berater” und die Gruppe wie beispielsweise “Online”.

Darunter kannst Du noch eine Beschreibung deiner Ressource hinzufügen. Bei anny verweisen wir an dieser Stelle nochmal auf unsere Karriereseite und unseren Instagram Kanal.

Füge aussagekräftige Bilder zu deiner Galerie hinzu.

2. Erstelle den Service

Klicke auf den Reiter “Service” und stelle die Dauer und den Preis ein.

  • Bei einem kostenlosen Kennenlerngespräch kannst Du 0 € angeben oder - noch besser – den Preis vollständig entfernen.

  • Die Dauer sollte bei einem unverbindlichen Erstgespräch kurz gehalten sein. Eine Dauer von 15 Minuten oder 30 Minuten ist ideal. Wählre "Feste Dauer".

  • In den erweiterten Einstellungen definiertst Du Vor- und Nachbereitungszeit.

  • Die Vorlaufzeit legt fest, wann der frühstmögliche buchbare Termin ist.

Beim Reiter “Formular” kannst Du angeben, was bei einem Kennenlerngespräch ausgefüllt werden soll, beispielsweise die Handynummer.

Du kannst auch ein eigenes Formular hinzufügen. Wir bei anny nutzen das Formular, um das gewünschte Beschäftigungsverhältnis und die interessierte Abteilung abzufragen.

3. Benachrichtigung über eine neue Buchung einstellen

Klicke oben rechts auf das Menü-Symbol neben Deinem Namen und dann auf “Profil & Benachrichtigungen”.

Jetzt kannst Du die Benachrichtigungen für neue, angefragte, stornierte und geänderte Buchungen aktivieren.

Die Benachrichtigungen werden Dir ab jetzt oben rechts bei der Glocke angezeigt und per E-Mail zugestellt. So verpasst Du keine Anfrage.

4. Synchronisiere Zoom und Teams

Klicke oben rechts auf das Menü-Symbol neben Deinem Namen und dann auf “Account Einstellungen”.

Klicke danach auf den Reiter “Integrationen”.

Du hast die Möglichkeit, Dein Videokonferenz Tool mit anny zu verbinden, z.B. Zoom oder MS Teams. Zur Anleitung der Zoom Integration.

5. Mache eine Test-Buchung!

Klicke rechts oben auf die 3 Punkte und gehe auf “Anzeigen”.

Jetzt siehst Du den Vorschau Modus und kannst eine Test-Buchung durchführen.

Wenn du festgelegt hast, dass die Buchung zunächst angefragt wird, wirst du die Buchung in deinem Administrationsbereich bestätigen können. Es wird automatisch eine E-Mail an die Person versendet.

Um dein Kennenlerngespräch live zu nehmen, wähle "aktivieren" im Kontextmenü auf der Ressource.

Los geht's!


Weitere hilfreiche Informationen:

War diese Antwort hilfreich für dich?