Du möchtest dein Testzentrum schließen und benötigst anny vorerst nicht mehr?

Achtung: Damit du deine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen einhalten kannst, ist es wichtig, dass du deinen Account bei anny nicht löschst, sondern nur deaktivierst.

Später kannst du ihn jederzeit wieder aktivieren, wenn nötig.

4 Schritte Anleitung zur Deaktivierung

  1. Setze die Ressourcen auf "inaktiv"

  2. Wichtig ist, dass die Corona-Warn-App-Integration deaktiviert wird

  3. Im Bereich Abo & Abrechnung ins Free Modell wechseln

Solange du dich im FREE Plan befindest fallen für dich keine laufenden Kosten an. Bitte beachte die variablen Kosten.

4. Nutzerzugänge für deine Mitarbeiter:innen im Bereich "Nutzer verwalten" über die drei Punkte entfernen

Tipp: Behalte dich vorerst selbst als Admin als Nutzer, somit kannst du später wieder in deinen Account wenn nötig.


Was passiert mit deinen Daten nach Deaktivierung deines Accounts?

✔️ Alle Daten & Buchungen bleiben im Account

✔️ Du kannst dich jederzeit einloggen & Daten exportieren

✔️ Deine Buchungsseite ist deaktiviert und nicht mehr verfügbar

✔️ Du kannst deine alten Einstellungen sofort wieder aktivieren und online gehen

✔️ Deine Aufbewahrungsfrist bis vorerst Ende 2024 kannst du einhalten

War diese Antwort hilfreich für dich?