Wo finde ich die Anzahl der heute durchgeführten Tests?

  1. Öffne den Buchungen Bereich.

  2. Klicke rechts oben auf “Filter”.

  3. Wähle im Kalender “Heute”.

  4. (Bei mehreren Standorten): Wähle im Dropdown “Ressourcen” die Teststellen, welche du betrachten möchtest.

  5. (Bei PCR oder anderen Services): Wähle im Dropdown Services die Optionen, welche du betrachten möchtest.

  6. Wähle unten links den oder die “Tests” aus, welche du hinterlegt hast.

  7. Wähle unten rechts die “Testergebnisse” Positiv, Negativ und Nicht eindeutig aus.

  8. Stelle sicher, dass kein anderer Filter gesetzt ist.

  9. Klicke auf “Anwenden”.

Du siehst nun die Anzahl der Einträge neben der Überschrift “Buchungen”

Wie kann ich positive Testergebnisse an das Gesundheitsamt melden?

Lasse dich bei positiven Ergebnissen benachrichtigen:

  1. Öffne den.Ressourcen Bereich

  2. Klicke auf deine Teststelle, um zur Bearbeitung zu gelangen.

  3. Wähle den Reiter “Services”.

  4. Klicke bei dem Service “Schnelltest” darunter auf “Bearbeiten”.

  5. Klicke auf den Reiter “Tests”.

  6. Klicke bei dem ausgewählten Test auf “Bearbeiten”.

  7. Scrolle zum Bereich “Benachrichtigungen” und hinterlege deine E-Mail Adresse bei positivem Ergebnis.

  8. Du erhältst jetzt immer eine E-Mail, wenn ein positives Ergebnis eingetragen wurde.

Alternativ kannst du im mithilfe des Filters alle positiven Tests für einen gewünschten Zeitraum einsehen.

Meldung an das Gesundheitsamt: Die Meldung an das Gesundheitsamt erfolgt durch dich. Die Übermittlung kannst du via E-Mail oder Telefon an das lokale Gesundheitsamt vornehmen.

Wie kann ich meine Zahlen an die KV melden?

  1. Bestimme die Anzahl an durchgeführten Tests mithilfe des Filters im (siehe Frage “Wo finde ich die Anzahl der durchgeführten Tests heute?”).Buchungen Bereich

  2. Übertrage die Zahl in das System der KV.

  3. Wiederhole den Prozess, wenn du verschiedene Teststellen betreibst.

Wie kann ich die Test- und Buchungsdaten als CSV oder Excel exportieren?

  1. Öffne den .Buchungen Bereich

  2. Klicke rechts oben auf “Filter”.

  3. Passe die Filter auf deine Wünsche an oder klicke “Reset” für alle Ergebnisse.

  4. Klicke “Anwenden”.

  5. Klicke “Export” direkt neben dem Filter Menü.

  6. Du kannst zwischen CSV und Excel wählen und erhältst den Export per E-Mail zum Download.

Was muss ich beim Datenschutz beachten?

anny legt höchsten Wert auf Datenschutz. Wir sind Auftragsdatenverarbeiter, d.h. wir verarbeiten Kundendaten in deinem Namen. Du bist für die Daten und den Datenschutz außerhalb von anny verantwortlich. Achte darauf, dass nur berechtigte Personen Zugang zu Kundendaten haben.

Zur Datenschutzerklärung

Sind meine Daten sicher?

Deine Kunden-, Test- und Buchungsdaten sind bei anny sicher. Wir arbeiten mit Server-Clustern in Deutschland, welche nach höchsten Sicherheitsstandards zertifiziert sind. Wir führen regelmäßig Backups in verschiedenen geografischen Zonen durch, sodass deine Daten nicht verloren gehen können.

Was ist der Unterschied zwischen Buchungen und Tests?

Häufig hast du mehr Buchungen pro Tag als Tests pro Tag, denn nicht jeder Kunde erscheint zu seiner Buchung. Dementsprechend wurde dann kein Test durchgeführt. Für die Abrechnung mit der KV sind aber alle durchgeführten Tests relevant.

Kurz: Buchung = Termin, Test = wahrgenommener Termin

War diese Antwort hilfreich für dich?